die besten espressobohnen

Für einen wirklich leckeren Espresso sind gute Espressobohnen unverzichtbar.

Das weiß natürlich jeder Kenner. Um wirklich die höchste Qualität zu erreichen, ist die Auswahl

der richtigen Bohne enorm wichtig. Deswegen stellen wir euch heute die fünf besten Espressobohnen für euren Kaffeegenuss vor – und zeigen euch auch direkt wo ihr sie bestellen könnt. Die Nummerierung soll hierbei keine Reihenfolge darstellen, jeder hat seinen eigenen Geschmack und findet vielleicht eine andere Bohne besser. Diese fünf haben aber unserer Meinung nach alle einen sehr guten Geschmack.

1. Dinzler Kaffeerösterei – Espresso Il Gustoso

Als erstes auf unserer Liste ist der Espresso Il Gustoso von der Dinzler Kaffeerösterei. Die Bohnen werden dabei in Bayern geröstet, was auch den hohen Preis für das Kilo erklärt. Für die Espressomischung verwendet Dinzler Arabicabohnen aus Süd- und Zentralamerika und kombiniert diese mit indischen Spitzenkaffees. Die Espressobohne von Dinzler ist dabei ideal sowohl für einen Vollautomaten oder eine Siebträgermaschine und ein echter Allrounder. Der Espresso schmeckt als Cappuccino, Espresso oder auch als Latte Macchiato, weswegen man hier wirklich nicht viel falsch machen kann. Der wirklich einzige Kritikpunkt, den wir diesem Produkt machen können, ist der etwas hohe Preis. Sonst überzeugt der Espresso Il Gustoso auf voller Linie.

2. Danesi Espresso Oro

Der Danesi Espresso Oro kommt aus Rom – ein echter Italiener also. Auch bei Danesi werden Arabicabohnen verwendet, um einen milden aber zugleich kräftigen Geschmack zu garantieren. Die Bohnen kommen dabei aus Afrika, Brasilien und Mittelamerika. Dabei eignet sich die Bohne von Danesi am besten für den klassischen Espressogenuss. Hier kann die Bohne seine volle Stärke ausspielen, besonders wenn eine Siebträgermaschine verwendet wird. Wer also auf puren Espresso steht, kann bei Danesi zugreifen. Auch bei anderen Kaffeearten schmeckt die Bohne nicht schlecht. Allerdings ist sie lange nicht so ein Allrounder wie die Bohne von Dinzler.

 

3. Cortegas Espresso Superior

Bei Cortegas Espresso Superior handelt es sich zum ersten Mal um ein Mischprodukt bei unserer Liste. Die Bohnen aus den Bergen der Dominikanischen Republik sind nämlich eine Arbica/Robusta-Mischung. Außerdem handelt es sich auch um Fairtrade-Bohnen. Die Bohnen eigenen sich perfekt für Liebhaber des Espresso oder auch für Latte Macchiato. Bei schwarzem Kaffee könnte die Röstung aber vielleicht etwas bitter schmecken. Auch hier lässt sich die Bohne wieder wunderbar im normalen Vollautomaten oder auch in der Siebträgermaschine verwenden. Allerdings ist auch hier wieder der Preis ziemlich hoch angesetzt.

 

4. Melitta Ganze Kaffeebohnen Bella Crema

Der Klassiker geht eben auch – und schmeckt wirklich gut. Die Bohnen von Melitta überzeugen durch ein fruchtiges Aroma und außerdem auch einen sehr guten Preis. Wer häufig Kaffee trinkt und nicht zu viel Geld ausgeben will ist hier also gut beraten. Die Bohne von Melitta ist eine Arabicabohne aus Papua-Neuguinea. Durch seinen fruchtigen Geschmack überzeugt die Kaffeebohne von Melitta Leute, die eine nicht allzu starke Espressoröstung vorziehen. Außerdem eignet sich der Kaffee für jegliche Variation von Produkt, egal ob Espresso oder Cappuccino.

5. HAPPY COFFEE Bio-Espressobohnen

Die letzte Espressobohne die wir euch empfehlen wollen ist die HAPPY COFFEE Bio-Espressobohne. Hierbei handelt es sich um einen Kaffee, der sowohl Bio als auch Fairtrade ist. Zwar liegt kein offizielles Fairtrade-Siegel vor, das Unternehmen versichert aber, dass die Arabicabohnen aus Mexiko unter fairen Bedingungen hergestellt und gehandelt werden. Die Bohnen eignen sich für Vollautomaten und auch für Siebträgermaschinen und sollten besonders gut gefallen, wenn man ein reiner Espressotrinker ist. Da können die Espressobohnen von HAPPY COFFEE nämlich ihren intensiven Geschmack voll ausspielen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.